Arenborn - Dorf am Arensbach

Kirche - Kirchengemeinde

Ev. Kirche Arenborn
Ev. Kirche Arenborn

Erbaut: 1912
Baustil: Restaurative Elemente
Bauweise: Hausteinsockel mit aufgesetztem Fachwerk
Orgel: 1912 gebaut von Knauf
Sitzplätze: 120
Restaurierung außen: 1995
Restaurierung innen: 1990
Geöffnet: tagsüber

Arenborn hat 150 evangelische Mitglieder. Durch die Auflösung des Pfarramts Vernawahlshausen im Februar 2022 bildet die Kirchengemeinde Heisebeck-Arenborn ab April 2022 mit Oedelsheim und Gieselwerder ein gemeinsames Kirchspiel. Arenborn und Heisebeck werden von einem gemeinsamen Kirchenvorstand geleitet.

Der Ort liegt an der Pilgerstrecke Loccum-Volkenroda und wird oft von "Reisenden zu Fuß" durchkreuzt, die gerne in die kleine Fachwerkkirche einkehren.

Neben den seelsorgerischen Aufgaben und wöchentlichen Gottesdiensten beleben zahlreiche Aktivitäten der Kirchengemeinde und besondere Feiern das Zusammenleben im Ort.

Ev. Kirche Arenborn
Ev. Kirche Arenborn

Kontakt: Pfarrer Jonathan Bergau
Bremer Str. 14, 34399 Wesertal-Oedelsheim
Tel 05574 - 349
www.bruecke-online.net

Weitere Kirchengemeinden in Wesertal (kath. siehe Oedelsheim/Gieselwerder)

Arenborn | Gewissenruh | Gieselwerder | Gottstreu | Heisebeck | Oedelsheim


nach oben | Datenschutzerklärung | Sitemap | Gemeinde Wesertal © 2022